Foot Tracks on Sand

Hypnose-Therapie

Die Effektivität von Hypnose in der modernen Medizin ist wissenschaftlich gut belegt. Die Hypnose-Therapie eignet sich besonders dazu, den Patienten darin zu unterstützen, gewünschte  Verhaltensänderung bzw. Lebensveränderung umzusetzen.

Gerade in der unseren heutigen, schnelllebigen Zeit, können sich Stresssituation im Leben (Familie/Beruf/Krankheiten) schnell zu Krisensituationen entwickeln. Die Hypnose-Therapie ist eine gute Möglichkeit, um Stress zu bewältigen, die Balance zu finden und wieder zu Ruhe zu kommen.

Nach Absprache Ihrer Beschwerden und Therapie-Ziele, führe ich Sie mit Hilfe von verschiedenen Hypnose- und Entspannungstechniken in einen Trance-Zustand. Die tiefe der Trance variiert von Person zu Person, hat aber keine Auswirkung auf das Ergebnis. Der Trance-Zustand ist bei den meisten Menschen charakterisiert durch eine fokussierte, innere Aufmerksamkeit bei gleichzeitiger körperlicher Entspannung.

 

Entgegen landläufiger Meinung über Hypnose, ist der Patient bei vollen Bewusstsein und weiß stets, was passiert. Der Patient ist nie willenlos. Eine Fremdhypnose (durch einen Hypnotiseur) ist immer eine Selbsthypnose des Patienten, der die Anweisungen des Hypnotiseurs zustimmt und sich dadurch selbst in die Trance bewegt. Der Patient ist bei der Therapie zwar in einem veränderten Zustand, aber dennoch wach und bekommt alles mit. Der Therapeut führt und der Patient kann jederzeit die Sitzung abbrechen. Nur er alleine entscheidet wohin er in seiner inneren Welt gehen möchte.            

 

In der Trance ist der Patient in einem veränderten, fokussierten Bewusstseinszustand, in dem eine Kommunikation mit dem Unterbewusstsein möglich ist. Im Gespräch und der Auseinandersetzung mit dem Unterbewusstsein können durch gezielte Fragetechnik negative Glaubenssätze aufgelöst, innere Konflikte gemeistert und vergangene Traumas bewältigt werden. 

Die Hypnose-Therapie ist vielfältig; sie kann in folgenden Bereichen helfen:

  • Unterstützung bei Ängsten

  • Bekämpfung und Überwindung einer Sucht

  • Stärkung des Selbstwertgefühls und des Selbstbewusstseins

  • Unterstützung bei Schmerzbehandlungen und/oder chronischen Schmerzen

  • Unterstützung bei Schlafproblemen

  • Hilfe bei Veränderungen im Leben umzusetzen

  • Bekämpfung von Allergien

  • Bei Erkrankungen von Magen-Darm, der Haut und Atemwege

  • Zur Behandlung von Nebenwirkungen bei einer Chemotherapien

  • Zur Lösung von negativen Glaubenssätzen und Blockaden,

  • Bewältigung von Traumas und inneren Konflikten

Eine Hypnose-Sitzung kann zwischen 30-120 min andauern und ist stets sehr individuell. In den meisten Fällen sind 3-6 Sitzungen angeraten.

Treten Sie gern mit mir in Kontakt (via Mail oder Kontaktformuler) und wir können besprechen, ob und wie eine Hypnose-Therapie Ihnen helfen kann.